Wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur

Das unabhängige Institut «Great Place to Work®» hat Domicil zum zweiten Mal in Folge als beste Arbeitgeberin der Schweiz 2019 im Gesundheits- und Sozialwesen ausgezeichnet.

«Great Place to Work®» prämiert jedes Jahr Unternehmen aller Branchen, die aus Sicht ihrer Mitarbeitenden eine besonders vertrauenswürdige, wertschätzende und attraktive Arbeitsplatzkultur haben. Dazu gehört auch Domicil: Zum zweiten Mal in Folge belegen wir den hervorragenden 1. Platz der Kategorie Gesundheits- und Sozialwesen. Damit sind wir schweizweit als führende Arbeitgeberin der Branche ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung freut uns sehr, ist sie doch eine Bestätigung unserer gelebten Werte. Wir sind stolz darauf, dass unsere Mitarbeitenden – die, welche es am besten wissen müssen – uns als Arbeitgeberin mit hervorragenden Noten bewerten. Das bekräftigt uns, unseren Weg gemeinsam weiterzugehen und so unsere Position als Nummer 1 in der Langzeitpflege weiter zu stärken.

Grundlage der Bewertung durch «Great Place to Work®» war eine anonyme Befragung der Mitarbeitenden von Domicil zu zentralen Arbeitsplatzthemen wie Vertrauen, Teamgeist, berufliche Entwicklung und Work-Life-Balance. Zudem wurde die Personal- und Führungsarbeit im Unternehmen bewertet.

Daniela Rosa
Teamleiterin Pflege, Domicil Schwabgut
«Domicil hat im Langzeitbereich einen sehr guten Ruf. Die Atmosphäre ist herzlich und offen. Ausserdem sind wir ein top Kaderteam.»
Servirine Burri
Lernende Fachfrau Hauswirtschaft, Domicil Alexandra
«Die Leute im Team und meine Berufsbildnerin nehmen sich Zeit für mich und sind für mich da, wenn ich Fragen habe. Dass ich meine Lehre bei der besten Arbeitgeberin machen kann, finde ich cool!»
Roger Küffer
Technischer Hausdienst, Domicil Lentulus
«Ich erfahre eine grosse Wertschätzung – auch von den Bewohnerinnen und Bewohnern. Selbst kleinste Dienstleistungen lösen bei ihnen grösste Freude aus.»
Maria Graf
Kunden- und Angehörigenbegleitung, Domicil Schwabgut
«Ich bin ursprünglich zu Domicil gekommen, weil ich in einer Institution arbeiten wollte, die den Fachaustausch in der Pflege ermöglicht. Inzwischen habe ich hier meine Traumstelle gefunden.»
Rania Amin
Mitarbeiterin Betreuung und Pflege, Domicil Lentulus
«Ich liebe meine Arbeit. Alle Leute sind nett, egal aus welchem Land, aus welcher Religion oder Kultur sie kommen. Ich fühle mich als Teil der Domicil-Familie.»