Die Würde des Menschen ist unantastbar. Sie ist das Höchste, was uns Menschen eigen ist. Sie zu achten und zu schützen, ist für Domicil die oberste Aufgabe.

Der Menschenwürde begegnen wir bei Domicil mit unseren Werten und Grundsätzen – sie bestimmen unser Schaffen. So können wir jeden Menschen in seinen Möglichkeiten unterstützen, autonom zu entscheiden und zu handeln.

Gelebte Werte
Bei Domicil anerkennen wir jeden Menschen in seiner Einzigartigkeit – mit seinen Eigenschaften und Gefühlen, mit seinen Stärken und Schwächen. Wir respektieren seine Autonomie, seinen freien Willen und sein Recht auf Selbstbestimmung. Um dies zu ermöglichen, verpflichten wir uns unseren Werten: Achtsamkeit, Ehrlichkeit und Wertschätzung sind die Basis unseres täglichen Handelns. Und mit Gelassenheit und einer Prise Humor meistern wir auch schwierige Situationen. 

Persönliche Bezugspersonen
Wir setzen alles daran, dass Sie sich rundum gut betreut und gepflegt fühlen. Wenn Sie umfassende Pflege benötigen, stehen Ihnen von Anfang an zwei Bezugspersonen zur Seite. Ihre erste Bezugsperson ist für alle medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Anliegen zuständig. Ihre zweite Bezugsperson ist bei praktischen Fragen des Alltags für Sie da.

Kultur der Ethik
Der Pflege- und Betreuungsalltag kann wichtige und manchmal schwierige Entscheidungen erfordern, die hohe Anforderungen an die Kompetenzen der Fachkräfte stellen. Deshalb unterstützt und begleitet Domicil die Mitarbeitenden im Umgang mit ethischen Fragestellungen und Entscheidungsfindungen im Alltag mit geeigneten Strukturen und mit gezielten Weiterbildungen. Damit schaffen wir eine Kultur der Ethik, in der Ihr Wille und die Wahrung Ihrer Würde höchste Priorität haben.

Leitbild Domicil

pdf

Leitbild

PDF / 30 kB