Übergangspflege

(Standort Domicil Wyler)

Das Leben bringt Situationen mit sich, die vorübergehende Pflegelösungen erfordern. Domicil bietet Ihnen speziell dafür ausgelegt die ambulante Übergangspflege an, die Sie für begrenzte Zeit beanspruchen können.

Nach einem Spitalaufenthalt, vor oder nach einem Aufenthalt in einer Rehaklinik oder nach einer schweren Erkrankung ist das selbstständige Leben in den eigenen vier Wänden manchmal nicht sofort wieder möglich. Für solche Situationen bieten wir eine Übergangspflege im Domicil Wyler. 15 möblierte Einzelzimmer sind für Menschen reserviert, die vorübergehend auf stationäre Pflege angewiesen sind.

Ihr Aufenthalt kann bis zu 90 Tage dauern. Während dieser Zeit werden Sie medizinisch betreut und das diplomierte Pflegefachpersonal ist rund um die Uhr für Sie da. Eine persönliche Bezugsperson nimmt sich Ihrer Bedürfnisse an, sie ist auch Ansprechperson für Ihre Angehörigen. Zudem übernimmt sie die Planung der Anschlusslösung nach Hause oder des Übertritts in eine stationäre Einrichtung. Sie kümmert sich auch um die Abstimmung mit externen Dienstleistern.

Information und Beratung

Im Domicil Infocenter beraten wir Sie gerne und beantworten Ihre Fragen zu unseren Angeboten. 
Tel. 031 307 20 65
 

Grundangebot

  • Möbliertes Einzelzimmer mit WC, Dusche
  • Pflege
  • Therapieangebot je nach Verordnung des Arztes
  • Medizinische Betreuung
  • Bezugsperson für medizinische und soziale Anliegen
  • Abstimmung mit externen und internen Gesundheits- und Sozialpartnern
  • Vollpension
  • Hotellerie: Wäsche- und Reinigungsservice
  • Teilnahme an Aktivitäten und Veranstaltungen
  • Kosten: Für Unterkunft und Hotellerie gelten Tagespauschalen. Die Pflege- und Betreuungskosten werden zum Teil von der Krankenkasse und der öffentlichen Hand übernommen.

Zusatzangebot

  • Podologie/Pediküre
  • Coiffeur
  • Physiotherapie
  • Ergotherapie